Kryolipolyse Freiburg

Bei sehr kleinen Fettpölsterchen, die zu klein für eine Fettabsaugung sind, kann man mit dem nicht-operativen Verfahren der Vereisung des Fettgewebes eine Reduktion dieser
Fettareale erreichen. Ideal ist die Kryolipolyse für das Doppelkinn, an den Oberarmen, Oberschenkeln und an kleinen Fettpäckchen am Bauch sowie Rücken/Flanken und Beine/Knie

Individuelle Behandlung

Patienten dürfen Mensch sein und werden nicht zu Kunden. Deswegen legen wir viel Wert auf eine individuelle, auf den Patienten abgestimmte Behandlung

Langjährige Expertise

Dr. M. Schottler und Dr. T. Schottler bringen jeweils über zwei Jahrzehnte klinische Erfahrung mit, um Sie bestmöglich zu behandeln

Finanzierungsservice

Gerne informieren wir Sie in einer individuellen Beratung über Finanzierungs- und Ratenzahlungsmöglichkeiten

My Secret Upgrade

Nicht jede Behandlung, die die gewünschten Ergebnisse herbeiführt, muss eine operative Therapie sein. Unsere konservativen Methoden bieten herausragende Erfolge und zusätzliche Vorteile, dass Sie sich ohne Ausfallzeiten weiter im Alltag bewegen können

Mehr Information zur Kryolipolyse in Freiburg

Plastische Chirurgen vereinen ihre Hände zu einem Herz

Sie haben noch offene Fragen?

Gerne beraten wir Sie!

Dr. M. Schottler & Dr. T. Schottler Fachärzte für Plastische & Ästhetische Chirurgie

+49 761 600 467 40 hallo@aeshetikcrew.com Termin Vereinbaren

Dadurch, dass Fettzellen deutlich kälteempfindlicher sind als das umliegende Gewebe, kann durch das Kryolipolysegerät mittels eines Vakuum-Applikators die gewünschte Problemzone angesaugt werden und das Fettgewebe unter eine Temperatur von -4 bis -7°C heruntergekühlt werden. Dies ist für die benachbarten Haut- und Bindegewebsstrukturen
gefahrlos. Um die Haut zu schützen, wird zwischen der Haut und dem Applikator ein Kälteschutztuch mit Schutzfilm aufgelegt. Durch die Unterkühlung werden die Fettzellen beschädigt und über die Zeit vom Körper über das Immunsystem abgebaut.

Insbesondere für kleinere Fettpolster ist die Behandlung empfehlenswert. Das Ergebnis ist nach sechs Wochen spürbar und sichtbar. Eine zweite Behandlung (Boostereffekt) kann zur Verstärkung des Ergebnisses nach ca. 4-6 Wochen empfehlenswert sein.

In der ersten vorausgehenden Beratung mit beiden Fachärzten für Plastische & Ästhetische Chirurgie werden die Indikationsstellung die Wirkweise des Gerätes und alle offenen Fragen zur Fettbehandlung durch Kälte beantwortet. Außerdem besprechen wir dabei auch, welche Wünsche Sie haben und welche Behandlungsart dabei für Sie ideal ist. Da die Kryolipolyse eine minimalinvasive Behandlungsmethode ist, bedarf es keiner Anästhesie. Sie können direkt nach der Behandlung, die je nach Behandlungszone zwischen einer und zwei Stunden dauert, Ihrem Alltag wieder nachgehen.

Nach der Behandlung ist eine starke Wärmeentwicklung ähnlich einem Sonnenbrand oder Muskelkater zu spüren. Manchmal führt die Behandlung durch das Vakuum auch zu einem oberflächlichen Bluterguss. Eine große Schmerzhaftigkeit ist aber nicht zu spüren. Wichtig ist aber, dass Sie nicht mit entzündungshemmenden Schmerzmitteln (z.B. Diclophenac, oder Ibuprofen, …) das leichte Ziehen unterdrücken, da gerade über die induzierte Entzündungsreaktion der Abbau des lysierten Fettgewebes funktioniert. 

Kleine Blutergüsse und Spannungsgefühle am behandelten Hautareal verschwinden in der Regel innerhalb kurzer Zeit. Wir arbeiten in unserer Praxis nur mit zertifizierten, sicheren Geräten. Achten Sie nach der Behandlung lediglich darauf, für ca. 2 Wochen auf Sauna und langes Sonnen zu verzichten. Eine Nachbehandlung mit einem Kompressionsmieder wird nach der Kryolipolyse nicht benötigt.

Der Einsatz der Kryolipolyse eignet sich vor allem für kleinere Fettpolster, die sich trotz Sport und Diät halten. Für eine größere Reduktion von Körpergewicht empfehlen wir eher eine Liposuktion. Gerne beraten wir Sie dazu individuell im vorausgehenden Gespräch.

Je nach gewünschtem Ergebnis kann eine zweite oder weitere Behandlung des Fettgewebes empfehlenswert sein. In Abstimmung mit uns als Fachärzten entwickeln wir einen individuellen Behandlungsplan für Sie.

Das vorläufige Ergebnis der Kryolipolyse sieht man nach etwa sechs Wochen, abhängig vom individuellen Stoffwechsel. Das liegt daran, dass die Fettzellen nach der Kryolipolyse erst vom Körper abgebaut werden müssen. Ein Endergebnis ist nach ca. 3-6 Monaten sichtbar.

Die abgestorbenen Fettzellen sind dauerhaft entfernt. Je nach Ihrem Verhalten nach der Behandlung können sich aber natürlich neue Fettdepots bilden, weshalb eine ausgewogene Ernährung und regelmäßiger Sport auch nach der Kryolipolyse zum Erhalt des Ergebnisses empfohlen wird.

Weitere Leistungen

Nach oben scrollen

OP-Kapazitäten im Juli & September verfügbar​

Liebe Patienten und Patientinnen, 
wir freuen uns dass wir aufgrund einer Erweiterung unserer OP-Kapazität zusätzliche OP-Termine im Juli und September 2024 anbieten können. Falls Sie den Wunsch einer baldigen OP haben, kommunizieren Sie uns dies bitte bei der Vereinbarung Ihres vertraulichen Beratungstermins.