ENTFERNUNG VON HAUTTUMOREN

Entfernung von Hauttumoren und Wiederherstellung der betroffenen Hautpartien

Unsere Haut als größtes Organ des Körpers ist dem Alterungsprozess wie auch multiplen Umwelteinflüssen ausgesetzt. Dies führt dazu, dass sich im Laufe der Zeit verschiedene Veränderungen an der Haut bilden können. Diese können gut oder bösartig sein.

Hierzu gehören Fibrome, Hautgefäßveränderungen, Altersflecken, Veränderungen von Muttermalen, Fettgewebsgeschwulste (Lipome), überschießende Narben, Fremdkörpereinsprengungen oder andere unter oder auf der Haut liegende Tumore.

In jedem Fall sollten diese Veränderungen der Haut dermatologisch durch einen Hautarzt beurteilt oder beobachtet werden. In einigen Fällen kann es ausreichen, die Veränderungen nur abzutragen und ausheilen zu lassen. Bei unklaren Veränderungen muss offen chirurgisch operiert werden, da es sich teilweise um bösartige Hautveränderungen handeln kann und diese komplett entfernt werden müssen.

Termin vereinbaren

Hierbei ist es selbstverständlich, dass diese Hautveränderungen durch besonders schonende chirurgische Maßnahmen entfernt werden. Eine dann folgende histologische Aufbereitung und Beurteilung ist ein Muss.

Durch die Verfahren der Plastischen Chirurgie werden die funktionellen, wie auch die ästhetischen Gesichtspunkte beachtet, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Häufig können so auch größere sichtbare Defekte sehr unauffällig und ästhetisch ansprechend verschlossen werden.

WIR – die ÄsthetikCrew sind ein eingespieltes Team.

Wir beraten individuell, einfühlsam und nachvollziehbar.

Wir stehen für Ihr individuelles Wohlbefinden.

Wir sind Ihre ÄsthetikCrew.