NARBENKORREKTUR FREIBURG

Narbenkorrekturen

Alle Wunden, die eine bestimmte Tiefe der Hautschicht durchbrechen, heilen narbig aus. Eine Narbe ist grundsätzlich eine natürliche Reaktion auf Wunden.

Nach Unfällen oder Tumoren kann eine Narbe in manchen Fällen sehr auffällig, entstellend oder auch funktionell störend sein. Man kann diese Narben nicht gänzlich entfernen, jedoch lassen sich durch verschiedene Operationstechniken einschließlich dem Laserverfahren die Narben häufig so korrigieren, dass entstellende Narben unauffälliger werden.

Es kommen operative und konservative Verfahren zum Einsatz. Neben den operativen Maßnahmen sind medikamentöse Behandlungen und mechanische Verfahren als Korrektur von Narben möglich.

Termin vereinbaren

An mechanischen Verfahren ist die Kompressionsbehandlung mit Silikonen oder Druckpelotten ein wichtiger Behandlungsweg. Ziel ist es, eine Neumodellierung der Narbe zu initiieren.

Die Dermojet-Behandlung mit berührungsfreier Kortisonapplikation auf der Haut ist als medikamentöses Verfahren zu nennen. Dadurch kann auf die Unterspritzung mittels Kanülen verzichtet werden.

Es werden vielfältige, meist auch kombinierte Techniken verwendet, um die Ergebnisse von Narben ästhetischer zu gestalten.

Eine sehr individuelle Form der Therapieplanung ist notwendig. Meist dauern diese Behandlungen auch mehrere Monate mit mehreren Eingriffen und langer Nachbehandlung.

Nur sehr selten übernimmt die Kasse eine solche Behandlung.

WIR – die ÄsthetikCrew sind ein eingespieltes Team.

Wir beraten individuell, einfühlsam und nachvollziehbar.

Wir stehen für Ihr individuelles Wohlbefinden.

Wir sind Ihre ÄsthetikCrew.