Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

der Sommer kommt und endlich auch wieder die Sonne! Aber bitte vergessen Sie den Hautschutz nicht beim Sonnenbaden!

Haben Sie an sich eine veränderte/wachsende Hautstelle oder eine sich verändernde Pigmentierung eines Leberfleckes entdeckt? Oder hat gar Ihr Hautarzt beim Screening die Sorge geäußert, dass er Hautkrebs nicht ausschließen kann? Nun soll die Stelle zeitnah entfernt werden und histologisch untersucht werden? Machen Sie sich keine Sorgen, wir können Ihnen hier zeitnah helfen.

Bitte vereinbaren Sie einen vertraulichen Beratungstermin bei uns, bei dem wir mit Ihnen in einem ausführlichen Gespräch Ihren individuellen Befund erheben und Ihnen dann die Möglichkeiten eröffnen, wie am besten vorgegangen werden kann. Wir haben eine große Expertise auf dem Gebiet der Dermatochirurgie und Tumorentfernung, wie auch vor allem in der Rekonstruktion dieser Defekte. Denn gerade an sensiblen Stellen wie dem Gesicht oder vergleichbarer Stellen sind durch Tumorausschneidung entstandene Defekte oft nicht direkt zu verschließen.

Hier benötigt es spezielle Verfahren, um den Defekt ohne die Verziehung ästhetischer Einheiten gekonnt zu verschließen. Wir möchten Ihnen die Angst nehmen, dass hier unschöne Narben übrig bleiben.

Vereinbaren Sie jetzt einen vertraulichen Beratungstermin. Aufgrund einer Erweiterung unserer OP-Kapazität können wir Ihnen bei dringenden Befunden auch zeitnah einen OP-Termin noch im Juli 2024 anbieten.

Wir freuen uns auf Sie.

Herzliche Grüße
Ihre ÄsthetikCrew
Dr. M. Schottler und Dr. T. Schottler

Nach oben scrollen

OP-Kapazitäten im Juli & September verfügbar​

Liebe Patienten und Patientinnen, 
wir freuen uns dass wir aufgrund einer Erweiterung unserer OP-Kapazität zusätzliche OP-Termine im Juli und September 2024 anbieten können. Falls Sie den Wunsch einer baldigen OP haben, kommunizieren Sie uns dies bitte bei der Vereinbarung Ihres vertraulichen Beratungstermins.